Einträge von

,

Wie wird LSD hergestellt?

LSD (LysergSäureDiethylamid) ist eine farb-, geschmack- und geruchlose Substanz die Halluzinationen also Sinnestäuschungen hervorruft. Da in der Natur kein reines LSD vorzufinden ist, wird es im Labor künstlich hergestellt. Es gibt verschiedene Produktionsmethoden, deren Ausgangsstoff entweder Lysergsäure, Mutterkornalkaloide oder Lysergsäuremonohydrat ist. Durch die chemische Verknüpfung von Lysergsäure und Propanolamin wird das LSD Alkaloid hergestellt. Lysergsäure […]

,

Was ist die Droge Krokodil?

Krokodil die Bezeichnung einer äußerst gefährliche Mischung aus Desomorphin und Herstellungsverunreinigungen, die insbesondere in Russland zu großem Leid unter abhängigen Konsumtenten geführt hat. Der Wirkstoff Desomorphin ist nicht die Hauptursache für die gravierenden Folgen des Konsums. Da sich Desomorphin in Russland leicht und günstig aus in Apotheken freiverkäuflichen Medikamenten herstellen lässt, ist es eine Alternative […]

,

Hat Cola wirklich genauso viel Koffein wie Kaffee?

Das kommt natürlich immer auf Menge und Art der Cola und des Kaffees an. Prinzipiell geht man aber davon aus: 100ml Cola enthalten ca.10mg Koffein, 100ml Filterkaffee enthalten zwischen 60 und 100mg Koffein. Mann kan also davon ausgehen, dass Kaffee mindestens fünf Mal so viel Koffein hat wie Cola. Genaueres kann man dieser Tabelle entnehmen: […]

,

Was ist Taurin

Taurin ist eine Aminosulfonsäure. Der Name kommt von dem lateinischen Namen für Stiergallenflüssigkeit, aus der Taurin das erste Mal chemisch herausgelöst wurde (Taurin kommt auch in der menschlichen Gallenflüssigkeit vor). Erwachsene Menschen können diese Substanz selbst herstellen und brauchen keine Zufuhr durch die Nahrung. Taurin bewirkt im Körper eine Anregung des Stoffwechsels und soll eine […]

,

Was ist Guarana?

Guarana ist eine Lianenpflanze aus dem Amazonasgebiet in Südamerika. Ihre Beeren enthalten sehr viel gebundenes Koffein, das oft auch Guaranin genannt wird. Es wird aber, da es an Gerbstoffe gebunden ist, nach und nach freigesetzt und hat deshalb eine länger andauernde Wirkung. Die Wirkungen und Nebenwirkungen sind die des Koffeins; der Wirkstoff wird vielen Produkten […]

,

Spielt Cannabis eine Rolle beim Doping?

Das IOC hat seit Januar 1999 die Anwendung von Cannabis für die Olympischen Spiele verboten. Auf der Verbotsliste der WADA ist Cannabis unter den für Wettkämpfen verbotenen Stimulanzien aufgeführt. Die Anwendung von Cannabis führt eigentlich nicht zu einer Verbesserung sportlicher Höchstleistungen. Allerdings kann aufgrund der beruhigenden Wirkung ein Athlet in gefährlichen Sportarten riskobereiter in den […]

,

Kann der Konsum von Cannabis eine Psychose auslösen?

Cannabis steht im Verdacht, sowohl das Auftreten einer Schizophrenie bei dementsprechend veranlagten Personen zu beschleunigen, als auch den Verlauf einer psychotischen Erkrankung ungünstig zu beeinflussen. Es wird davon ausgegangen, dass eine schizophrene Erkrankung bei einer dementsprechend veranlagten Person erst dann ausbricht, wenn sie durch einen sogenannten Stressor ausgelöst wird. Ein solcher Stressor kann die Wirkung, […]

,

Hat es schlimmere Auswirkungen wenn man Alkohol statt Wasser in eine Shisha füllt?

Die Frage, ob Alkohol statt Wasser in der Shisha schlimmere Auswirkungen hat, ist nicht einfach zu beantworten, da es bisher nicht untersucht wurde. Die Funktionsweise einer Shisha ist folgendermaßen: in einer Shisha oder Wasserpfeife wird Tabak, oder Cannabis geraucht. Der entstehende Rauch wird durch einen mit Flüssigkeit, meist Wasser, gefüllten Behälter gezogen. Dadurch wird der […]

, ,

Ist Shisharauchen wirklich weniger schädlich als Zigarettenrauchen und Bongrauchen weniger schädlich als Joints?

Sowohl das Shisha- als auch das Bongrauchen sind schädlicher als das Rauchen normaler Zigaretten oder Joints, wobei es natürlich auch immer auf die Menge und Häufigkeit ankommt. Kaum ein Shisha-Raucher konsumiert den Tabak so wie ein „normaler“ Zigarettenraucher, also über den ganzen Tag verteilt von morgens bis abends. Beim Wasserpfeifenrauchen wird der Rauch aber oft […]

,

Ist Cannabis in kleinen Mengen nun legal oder nicht?

Klare Antwort: Nein. In Deutschland gilt laut Betäubungsmittelgesetz BtmG, dass der Konsum von Cannabis zwar legal ist, nicht aber „Anbau, Herstellung, Handel, Einfuhr, Ausfuhr, Abgabe, Veräußerung, sonstige Inverkehrbringung, Erwerb und Besitz von allen Pflanzenteilen und Saatgut von Hanf“. Sollte also in Blut oder Urin THC nachgewiesen werden, gilt das nicht als Straftat. Allerdings wird jeder […]