Gurken enthalten sehr viel Wasser (97g Wasser auf 100g Gurke) und helfen so, den Körper wieder mit Wasser zu versorgen. Vor allem in Verbindung mit Salz, das die verlorenen Mineralstoffe zu ersetzen hilft, tun Gurken sicherlich gut – einfacher wäre es allerdings, schon von vorneherein viel Wasser zu trinken und Mineralstoffe in Form von salzigen Chips oder ähnlichem zuzuführen. Und letztlich ist ein Kater natürlich auch immer ein Zeichen dafür, dass man deutlich zuviel Alkohol getrunken hat.